Freitag, 13. Februar 2004

frauen und traffic

https://woelfin.twoday.net/stories/142737

kritik sehen wir alle gern, vor allem, wenn sie von prominenz kommt.
ich ziehe es vor, jedem sein leben nebst nische zu lassen, und zur geisterstunde mittig in meine matratze gedrückt zu werden, das pralle leben nicht nur zwischen meinen schenkeln spürend, statt polyesterbestückt und mit vertrockneten gedanken vor meinem display auf die leertaste zu hämmern.

wenns bei mir langweilig ist, halten trotzdem alle mit durch.

... comment

 
wie kann man nur von blogspot auf blogger.de
gehen - es ist wandern vom regen in die traufe
zugegeben waren viele meiner urteile übernachtig und ob der mir-unbekanntheit so mancher logs vielleicht überzeichnet
ein kompliment auf jeden fall an dein speicherbild
das hab ich mir gleich runtergespeichert
wie dem auch immer sein mag
die prominÄnz wird dich weiter-lesen
vielleicht nicht immer, aber dafür mögl-weis immer öfter...

... link  

 
Frau Wölfin, es hat nicht jeder so ein grosses, unfassbares Glück, ein elitäres Antville-Blog zu besitzen. Vielleicht möchten Sie eines Ihrer hundert abgeben? Zuviel Beschäftigung mit diesem Medium wirkt sich nämlich sehr nachteilig auf die geistige Verfassung aus und lässt einen schnell den Blick auf die Realität verlieren. Der wird dann sehr schnell sehr wirr.
Wer übrigens die Niveau-Messlatte so hoch hängt wie Sie, sollte nicht mit abgenudelten Claims aus der Bierwerbung daherkommen.
Nein, das ist auch kein Trash, was man ja gegebenenfalls noch als positiv bewerten könnte.

Ich muss mich jetzt leider wieder meinem imaginären Schminkköfferchen zuwenden...

... link  


... comment
 
Danke, Frau _Lu,
ich erlaube mir mal ganz frech "ich ziehe es vor, jedem sein leben nebst nische zu lassen, und zur geisterstunde mittig in meine matratze gedrückt zu werden, das pralle leben nicht nur zwischen meinen schenkeln spürend, statt polyesterbestückt und mit vertrockneten gedanken vor meinem display auf die leertaste zu hämmern" als mein neues Standardzitat auf die Frage "Was hälst Du denn davon?" zu adoptieren. Ich hoffe aber, Du hast nix dagegen, wenn ich den Passus mit dem "prallen Leben zwischen den Schenkeln" einfach weglasse. Nachher kommt noch wer auf falsche Gedanken...

... link  


... comment